ann19032-de-be — Mitteilung

ESOcast 203: Chile Chill 13 — Himmlische Symphonie Screenshot von ESOcast 203: Chile Chill 13 – Himmlische Symphonie

11. Juni 2019

Die wissenschaftlichen Beobachtungen der ESO enthalten manchmal wahre Hingucker als Nebenprodukt – auffallend schöne Bilder, die von den Teleskopen erzeugt werden. Die Instrumente der ESO sind so konzipiert, dass sie Daten von schwer fassbaren Himmelsobjekten aufnehmen, die über Lichtjahre von der Erde entfernt sind. Deshalb gehören sie zu den empfindlichsten Instrumenten der Welt und können exquisite Detailaufnahmen ferner Phänomene liefern.

Dieses Video enthüllt die Schönheit, die sich in Form von Nebeln und Supernovae am Nachthimmel verbirgt, und zeigt dazu einige der fesselndsten Bilder, die die Teleskope der ESO aufgenommen haben, zusammen mit faszinierenden künstlerischen Darstellungen von verschiedenen Himmelsobjekten. Nehmen Sie sich zehn Minuten Zeit, um die atemberaubenden Wunder zu genießen, mit denen wir unser Universum teilen – eine wahrhaft himmlische Symphonie.

Dieser neue ESOcast ist der dreizehnte in der Reihe "Chile Chill" der ESO; Videos, die Sie in die Welt der Astronomie eintauchen lassen.

Sie können die ESOcasts bei iTunes abonnieren, zukünftige Episoden bei YouTube sehen oder und bei Vimeo folgen.

Viele weitere ESOcast-Episoden sind bereits verfügbar.

Finden Sie heraus, wie Sie Untertitel in vielen Sprachen zu den ESOcast anzeigen lassen und zu ihrer Erstellung beitragen können.

Links

Kontaktinformationen

Calum Turner
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6670
E-Mail: pio@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann19032

Bilder

Screenshot von ESOcast 203: Chile Chill 13 – Himmlische Symphonie
Screenshot von ESOcast 203: Chile Chill 13 – Himmlische Symphonie

Videos

ESOcast 203: Chile Chill 13 – Himmlische Symphonie
ESOcast 203: Chile Chill 13 – Himmlische Symphonie