Fast fertig: Die ALMA-Residencia

Das Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) steht in großer Höhe auf dem Chajnantor-Plateau in Chile. Sein Bau begann im Jahr 2008 und es sah sein erstes Licht 2011. Bis jetzt mussten die Astronomen, Ingenieure und Techniker des Teleskops in vorläufigen Container-Unterkünften im Basislager der Einrichtung leben. Sie werden sich sicher darüber freuen, dass diese Zeit bald ein Ende hat, da der Bau der neuen ALMA-Residencia nunmehr in der Endphase ist.

Nach der erfolgreichen Aufstellung aller ALMA-Antennen auf dem Plateau begann die Arbeit an der Residencia Anfang 2015. Die Operations Support Facility (OSF) liegt auf einer Höhe von 3000 Metern und damit 2000 Meter tiefer als die etwa 30 Kilometer entfernte Antennenanlage, die inmitten der Anden auf 5000 Metern Höhe steht. Sie fungiert als das Haupt-Basislager für ALMA und koordiniert alle wissenschaftlichen Aktivitäten, erledigt den Tagesbetrieb und stellt eine zentrale Anlaufstelle für alle Lieferanten dar.

Das Bild zeigt das erst kürzlich fertig gewordene Hauptgebäude der Residencia, dessen Fassade so entworfen wurde, dass sie sich perfekt in Farbe und Form der umgebenden Wüstenlandschaft einfügt. Die Baumaßnahmen wurden von lokalen chilenischen Firmen durchgeführt, die Erfahrung mit dem harschen Klima und dem abgelegenen Standort haben: Constructora L y D S.A. und Axis Desarrollos Constructivos S.A., die sich zum Axis LyD Konsortium zusammengeschlossen haben. Die Residencia ist eine ESO-Leistung zu ALMA mit finanzieller Beteiligung von Ostasien, der Bau wurde von der ESO (80%) und Ostasien (20%) finanziert.

Jetzt steht noch der Innenausbau der Residencia an, die eine Cafeteria, eine Bibliothek, eine Lounge, einen Fitnessraum mit Spa und Swimmingpool, sowie 120 Gästezimmer für die ALMA-Mitarbeiter umfassen wird.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NOAJ/NRAO)/ESO (W. Wild)

Über das Bild

ID:potw1646a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:14. November 2016 06:00
Größe:3568 x 2406 px

Über das Objekt

Name:ALMA OSF
Typ:Unspecified : Technology : Observatory : Facility

Bildformate

Großes JPEG
1,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
208,9 KB
1280x1024
324,2 KB
1600x1200
453,2 KB
1920x1200
540,5 KB
2048x1536
716,8 KB

 

Siehe auch