CTA bei Nacht mit Luftschauern

Eine künstlerische Darstellung des Cherenkov Telescope Arrays bei Nacht. Das CTA ist die nächste Generation von erdgebundenen Instrumenten zur Detektion von Gammastrahlung. Wenn Gammastrahlen in die Erdatmosphäre eindringen, erzeugen sie einen Regen von Sekundärteilchen, die sich schneller bewegen können als das Licht in der Luft. Sie erzeugen kurzlebige Blitze von Tscherenkow-Strahlung, die von den Spiegeln und Hochgeschwindigkeitskameras des CTA erfasst werden können.

Herkunftsnachweis:

CTAO

Über das Bild

ID:eso1841i
Sprache:de
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:20. Dezember 2018 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1841
Größe:2500 x 1406 px

Über das Objekt

Name:Cherenkov Telescope Array
Typ:Unspecified
Unspecified : Technology : Observatory : Telescope

Bildformate

Großes JPEG
487,2 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
154,6 KB
1280x1024
235,2 KB
1600x1200
322,0 KB
1920x1200
366,6 KB
2048x1536
446,4 KB

 

Siehe auch