ALMA-Bild von Uranus bei kurzen Wellenlängen

Als Demonstration der neuen Möglichkeiten hat das Inbetriebnahme-Team ein neues Bild vom Planeten Uranus, wie er im Submillimeter-Wellenlängenbereich erscheint, veröffentlicht. Dieses Bild, das bei ALMAs kürzest möglicher Wellenlänge mit den Band 10-Receivern erhalten wurde, zeigt einen eisigen Glanz von der Atmosphäre des Planeten, in der niedrige Temperaturen wie -224°C herrschen können (wodurch Uranus die kälteste Atmosphäre im Sonnensystem besitzt). ALMAs erweiterte Beobachtungskapazitäten werden es Astronomen und Planeten-Wissenschaftlern erlauben, Temperaturunterschiede in unterschiedlichen Höhen über den Wolken von Uranus und anderen sehr großen Planeten in unserem Sonnensystem zu messen und zu untersuchen.

Herkunftsnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)

Über das Bild

ID:ann14065b
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:10. September 2014 18:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann14065
Größe:2100 x 2100 px

Über das Objekt

Name:Uranus
Typ:Solar System : Planet : Type : Gas Giant

Bildformate

Großes JPEG
194,8 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
68,2 KB
1280x1024
92,8 KB
1600x1200
120,8 KB
1920x1200
134,9 KB
2048x1536
170,3 KB

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Radio
Band 10
Atacama Large Millimeter/submillimeter Array