Messier 33 im nördliche Sternbild Triangulum

Diese Aufsuchkarte zeigt das nördliche Sternbild Triangulum (das Dreieck). Die Karte zeigt die meisten Sterne, die mit bloßem Auge unter guten Bedingungen sichtbar sind. Die nahe Galaxie Messier 33, die oft auch Dreiecksgalaxie genannt wird, ist ebenfalls auf der Karte zu sehen. Diese Galaxie kann bei gutem Sehvermögen und außergewöhnlich dunklen Himmel ohne optische Hilfsmittel beobachtet werden und ist mit einer Entfernung von drei Millionen Lichtjahren das am weitesten entfernte Objekt, das mit dem bloßen Auge zu sehen ist.

Bildnachweis:

ESO, IAU and Sky & Telescope

Über das Bild

ID:eso1424b
Sprache:de-be
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:6. August 2014 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1424
Größe:3338 x 3302 px

Über das Objekt

Name:M 33, Messier 33, Triangulum Galaxy
Typ:Unspecified : Sky Phenomenon : Night Sky : Constellation

Bildformate

Großes JPEG
496,2 KB

 

Siehe auch