Zusammengesetzte Aufnahme von HK Tauri von Hubble und ALMA

Diese Aufnahme des Dopplesternsystems HK Tauri ist eine Kombination aus den Aufnahmen im sichtbaren Licht und den Infrarotdaten vom NASA/ESA Hubble Space Telescope mit den neuen Daten von ALMA. Beobachtungen dieses Systems mit ALMA haben das bisher deutlichste Bild protoplanetarer Scheiben in einem Doppelsternsystem geliefert. Die neuen Forschungsergebnisse liefern eine mögliche Erklärung dafür, dass so viele Exoplaneten – im Gegensatz zu den Planeten in unserem Sonnensystem – sonderbar exzentrische oder geneigte Bahnen besitzen. 

Bildnachweis:

B. Saxton (NRAO/AUI/NSF); K. Stapelfeldt et al. (NASA/ESA Hubble)

Über das Bild

ID:eso1423d
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:30. Juli 2014 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1423
Größe:1200 x 680 px

Über das Objekt

Name:HK Tauri
Typ:Milky Way : Star : Grouping : Binary
Constellation:Taurus

Bildformate

Großes JPEG
129,2 KB

Koordinaten

Position (RA):4 31 50.71
Position (Dec):24° 24' 19.55"
Field of view:0.18 x 0.10 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 94.3° rechts zur Vertikale

 

Siehe auch