ALMA-Ausstellung in Santiago eröffnet

Im Mittelpunkt der kostenlosen Ausstellung ALMA, exploring our cosmic origins (ALMA, die Erforschung unserer kosmischen Ursprünge), die vom 7. Oktober 2015 bis zum 3. Januar 2016am Espacio Fundación Telefónica in Santiago in Chile zu sehen ist, stehen beeindruckende Fotografien und Videos vom Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA).

Die Ausstellung ist in vier Bereiche unterteilt und zeigt die Abläufe innerhalb des leistungsstärksten bdengebundenen Observatoriums der Welt. Gezeigt werden sowohl die Entwicklung und Konstruktion, als auch die bisherigen Entdeckungen von ALMA über unsere kosmischen Ursprünge.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NOAJ/NRAO), A. Peredo

Über das Bild

ID:ann15077a
Sprache:de-be
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:5. Oktober 2015 17:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann15077
Größe:1276 x 837 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified

Bildformate

Großes JPEG
315,9 KB

 

Siehe auch