Enthüllungszeremonie für die Erinnerungstafel der Unterzeichnung des Leiden-Statements

Im Januar 1954 versammelten sich zwölf Astronomen aus sechs verschiedenen europäischen Staaten im Senatsaal der Leiden Universität in den Niederlanden. Die zwölf Astronomen formulierten ein Dokument und unterzeichneten es mit ihren Namen, um Unterstützung von den Regierungen für ihren ehrgeizigen Plan zu erhalten. Das deshalb so genannte Leiden-Statement wurde zur Grundlage der ESO-Konvention aus dem Jahr 1962.

Um diesen Meilenstein in der Geschichte der ESO zu markieren, wurde während des Treffens vom ESO-Council Kommittee, das vom 3.–4. März 2015 stattfand, eine Erinnerungstafel vor dem Senatssaal der Leiden Universität angebracht.

Bildnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:ann15013a
Sprache:de-at
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:4. März 2015 15:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann15013
Größe:5559 x 3706 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : People

Bildformate

Großes JPEG
8,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
251,8 KB
1280x1024
395,8 KB
1600x1200
583,6 KB
1920x1200
700,2 KB
2048x1536
1008,2 KB

 

Siehe auch