Wählen Sie Ihre Sprache:

Der Orionnebel

Dieses Bild ist ein Mosaik, zusammengesetzt aus 81Einzelaufnahmen in verschiedenen Infrarotbändern, die mit dem ISAAC-Instrument am Very Large Telescope (VLT) am Paranal-Observatorium der ESO entstanden sind. Es zeigt den Zentralbereich des Orionnebels. Die bekannten Trapez-Sterne befinden sich nahe der Bildmitte. Außerdem sind etwa 1000 weitere Sterne zu sehen, die ebenfalls dazugehören und etwa eine Million Jahre alt sind.

Dieses Bild ist aufgezogen im ESOshop erhältlich.

Herkunftsnachweis:

ESO/M.McCaughrean et al. (AIP)

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso0104a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:17. Januar 2001
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso0104
Größe:2760 x 2804 px

Über das Objekt

Name:M 42, Messier 42, Orion Nebula
Typ:• Milky Way : Star : Grouping : Cluster : Open
• Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
• X - Nebulae
• X - Star Clusters
Entfernung:1400 Lichtjahre
Constellation:Virgo

Mounted Image

Image Formats

Großes JPEG
1,9 MB

Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
207,4 KB
1280x1024
310,3 KB
1600x1200
429,0 KB
1920x1200
505,2 KB
2048x1536
698,4 KB

Koordinaten

Position (RA):13 53 9.66
Position (Dec):4° 9' 29.54"

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Infrarot
J
Very Large Telescope
ISAAC
Infrarot
H
Very Large Telescope
ISAAC
Infrarot
K
Very Large Telescope
ISAAC

Siehe auch