Wählen Sie Ihre Sprache:

VST-Aufnahme des Sternentstehungsgebiets Messier 17

Die erste veröffentlichte Aufnahme vom VST zeigt die Sternentstehungsregion Messier 17 –  auch bekannt als Omeganebel oder Schwanennebel – wie sie noch nie zuvor zu sehen war. Dieses Gebiet aus Gas, Staub und heißen, jungen Sternen liegt inmitten der Milchstraße im Sternbild Sagittarius (Schütze). Das Gesichtsfeld des VST ist so groß, dass die Aufnahme den gesamten Nebel inklusive der schwächeren Außenbereiche erfasst. Gleichzeitig erzeugen VST und OmegaCAM eine außergewöhnlich scharfe Abbildung über das gesamte Feld. Die Daten wurden mit dem Astro-WISE-Softwaresystem prozessiert, das von E.A. Valentijn und seinen Kollaborationspartnern in Groningen und anderswo entwickelt wurde.

Bildnachweis:

ESO/INAF-VST/OmegaCAM. Acknowledgement: OmegaCen/Astro-WISE/Kapteyn Institute

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1119a
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:8. Juni 2011 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1119
Größe:16017 x 16017 px

Über das Objekt

Name:Messier 17
Typ:• Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
• X - Nebulae
Entfernung:5500 Lichtjahre
Constellation:Sagittarius

Mounted Image

Image Formats

Großes JPEG
354,6 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
594,1 KB
1280x1024
984,4 KB
1600x1200
1,4 MB
1920x1200
1,6 MB
2048x1536
2,2 MB

Coordinates

Position (RA):18 20 58.67
Position (Dec):-16° 8' 51.97"
Field of view:53.40 x 53.40 arcminutes
Orientation:North is 0.1° right of vertical
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
G
VLT Survey Telescope
OmegaCAM
Optisch
R
VLT Survey Telescope
OmegaCAM
Infrarot
I
VLT Survey Telescope
OmegaCAM

Siehe auch