Wählen Sie Ihre Sprache:

Centaurus A

Kompositaufnahme der Radiogalaxie Centaurus A, die auch die Keulen und Jets zeigt, die von dem zentralen Schwarzen Loch der Galaxie ausgehen. Das Bild stellt Daten zusammen dar, die  drei verschiedenen Instrumenten gewonnen wurden, die in unterschiedlichen Wellenlängenbereichen arbeiten. In orange sind Submillimeterdaten mit einer Wellenlänge von 870 Mikrometern dargestellt, die mit der LABOCA-Kamera am APEX-Teleskop aufgenommen wurden. Röntgendaten vom Chandra-Satelliten erscheinen in blau. Die Aufnahmen im sichtbaren Licht stammen vom Wide Field Imager (WFI) am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskop auf La Silla in Chile und zeigen Hintergrundsterne und das für diese Galaxie charakteristische Staubband nahezu in Echtfarben.

Bildnachweis:

ESO/WFI (Optical); MPIfR/ESO/APEX/A.Weiss et al. (Submillimetre); NASA/CXC/CfA/R.Kraft et al. (X-ray)

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso0903a
Sprache:de-at
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:28. Januar 2009
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso0903
Größe:2808 x 2957 px

Über das Objekt

Name:Centaurus A, NGC 5128
Typ:• Local Universe : Galaxy : Type : Elliptical
• X - Galaxies
Entfernung:13 Million Lichtjahre
Constellation:Centaurus

Image Formats

JPEG grande
2,4 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
297,8 KB
1280x1024
452,9 KB
1600x1200
617,5 KB
1920x1200
712,7 KB
2048x1536
968,9 KB

Coordinates

Position (RA):13 25 27.70
Position (Dec):-43° 1' 9.55"
Field of view:22.71 x 23.92 arcminutes
Orientation:North is 0.0° right of vertical
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Röntgenstrahlung Chandra X-ray Observatory
Optisch
B
445 nm MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
V
551 nm MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Millimeter
Submillimetre
870 μm Atacama Pathfinder Experiment
LABOCA
Optisch
R
658 nm MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI

Siehe auch