Gewinner des Sonderpreises

Die ESO stiftete einen Sonderpreis für das beste Projekt auf dem Gebiet der Astronomie und Weltraumphysik, den Ségolène Mosser, Louise Richard und Hugo Montan aus Frankreich gewannen. Sie bekommen eine Reise zu den ESO-Standorten in Chile, einschließlich eines Besuchs des Paranal-Observatoriums und der ESO-Einrichtungen in Santiago, um einen einzigartigen Einblick in das Leben in den fortschrittlichsten Observatorien der Welt zu erhalten.

Bildnachweis:

EU/EUCYS 2019

Über das Bild

ID:ann19046b
Sprache:de-be
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:24. September 2019 15:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann19046
Größe:2609 x 1697 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : People

Bildformate

Großes JPEG
1,2 MB

Skalierbar


 

Siehe auch