Am Paranal-Armazones-Standort der ESO, um den Anschluss an das nationale Stromnetz Chiles zu würdigen

Die Zeremonie, mit der der Anschluss des Paranal- und Armazones-Standortes der ESO an das nationale Elektrizitätsnetz Chiles gewürdigt wurde, wurde vom chilenischen Energieminister Andrés Rebolledo besucht (zweiter von rechts). Hier ist er mit Andreas Kaufer zu sehen, dem ESO Director of Operations (ganz links), Francisco Alliende, General Manager der SAESA-Gruppe (neben Kaufer) und Roberto Tamai, dem ELT Programm-Manager (rechts).

Bildnachweis:

SAESA

Über das Bild

ID:ann17049b
Sprache:de-be
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:4. August 2017 12:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann17049
Größe:5184 x 2920 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : People

Bildformate

Großes JPEG
3,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
214,5 KB
1280x1024
328,4 KB
1600x1200
462,0 KB
1920x1200
557,2 KB
2048x1536
732,1 KB

 

Siehe auch