Zoom auf den Stern Tau Bootis

Die Zoomsequenz startet mit einer Übersichtsaufnahme des Sternbildes Bootes (der Bärenhüter), und nähert sich dann dem Stern Tau Bootis, der dem bloßen Auge als unauffälliger Lichtpunkt im südlichen Teil des Sternbildes erscheint. Dieser Stern wird jedoch von einem der frühesten bekannten Exoplaneten umkreist: Tau Bootis b wurder bereits 1996 entdeckt und ist nach wie vor einer der nächstgelegenen bekannten Exoplaneten überhaupt. Mit dem Very Large Telescope der ESO haben Astronomen nun zum ersten Mal das schwache Leuchten von Tau Bootis b beobachtet und untersucht. Mit einer neuen, ausgeklügelten Methode konnten die Wissenschaftler nachweisen, dass die Atmosphäre des Planeten in großer Höhe kühler wird – das Gegenteil dessen, was die Forscher erwartet hatten.

Bildnachweis:

ESO/A. Fujii/Digitized Sky Survey 2. Music: Disasterpeace (http://disasterpeace.com/)

Über das Video

ID:eso1227b
Sprache:de-ch
Veröffentlichungsdatum:27. Juni 2012 19:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1227
Dauer:01m 01s

Über das Objekt

Name:Tau Boötis b
Typ:• Milky Way : Star : Circumstellar Material : Planetary System
• X - Stars

HD


Groß

Großes QT
14,0 MB

Mittel

Video-Podcast
10,8 MB

Klein

Kleines Flash
5,8 MB
Kleines QT
3,6 MB

For Broadcasters

Sendefähiges SD
310,6 MB

Siehe auch