Wählen Sie Ihre Sprache:

ann13018-de — Mitteilung

Die Zukunft des E-ELT gestalten

Die ESO als Gastgeber einer Konferenz zur zukünftigen E-ELT-Instrumentierung

4. März 2013

Vom 25. Februar bis zum 1. März 2013 hat die ESO in Garching einen großen Workshop zur zukünftigen Instrumentierung des European Extremely Large Telescopes (E-ELT) mit dem Namen Shape E-ELT Science and Instrumentation organisiert. Das E-ELT ist ein revolutionäres bodengebundenes Teleskop – es wird einen 39 Meter duchemessenden Hauptspiegel haben und das größte Teleskop der Welt für das sichtbare und nahinfrarote Licht sein, wenn es zu Beginn des nächsten Jahrzehnts fertiggestellt sein wird.

An dem Treffen bestand großes Interesse – so groß, dass der ursprüngliche Plan, die Sitzungen direkt bei der ESO abzuhalten aufgegeben werden musste und ein größerer Veranstaltungsort gesucht wurde – mehr als 180 Astronomen aus ganz Europa nahmen teil.

Die Konferenz hatte das Ziel, neue Einsichten zur zukünftigen Zielrichtung für das E-ELT zu gewinnen und die Ideen der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu sammeln, um eine Vorauswahl für die zwei ersten „First Light“-Instrumente des E-ELT zu treffen. Im Einzelnen waren auf der Konferenz als zukünftige Instrumente ein Infrarotinstrument für mittlere Wellenlängen, ein Multi-Objekt-Spektrograf und ein hochauflösender Spektrograf in Diskussion.

Der gesammelte Input der Konferenz wird die Roadmap für das E-ELT prägen und die Möglichkeit eröffnen, die größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit in Angriff zu nehmen – und sich ebenso auf das Unerwartete und Unvorhersehbare vorzubereiten, dass unzweifelhaft mit der Nutzung des E-ELT eintreten wird.

Links

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO, La Silla, Paranal, E-ELT & Survey Telescopes Press Officer
Garching bei München
Tel: 089 3200 6655
Mobil: 0151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Bookmark and Share

Über die Mitteilung

ID:ann13018

Bilder

Poster zur Konferenz ¨Shaping E-ELT Science and Instrumentation"
Poster zur Konferenz ¨Shaping E-ELT Science and Instrumentation"
Die Teilnehmer der Konferenz ¨Shaping E-ELT Science and Instrumentation"
Die Teilnehmer der Konferenz ¨Shaping E-ELT Science and Instrumentation"