Wählen Sie Ihre Sprache:

ann13001-de-be — Mitteilung

Café & Kosmos am 8. Januar 2013

G2 - eine Gaswolke auf dem Weg ins Schwarze Loch

4. Januar 2013

mit Prof. Dr. Andreas Burkert (Universe Cluster)

Die Gaswolke G2 bewegt sich rasend schnell auf das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße zu und wird 2013 die größte Annäherung an das Schwarze Loch erreichen. Die nur wenige Erdmassen schwere Gaswolke konnte mit dem Very Large Telescope der ESO beobachtet werden.

Eine solche Entdeckung ist aus mehreren Gründen außergewöhnlich: Einerseits wurde der Einfall einer Gaswolke in ein supermassives Schwarzes Loch noch nie zuvor beobachtet und andererseits entwickelt sich die Gaswolke in für astrophysikalische Prozesse sehr kurzer Zeit. Theoretiker können dadurch ihre Vorhersagen in kürzester Zeit überprüfen. Im Café & Kosmos am 8. Januar 2013 wird Prof. Dr. Andreas Burkert vom Exzellenzcluster Universe das mögliche Schicksal dieser Wolke diskutieren.

Was: G2 - eine Gaswolke auf dem Weg ins Schwarze Loch
Wann: Dienstag, der 8 Januar 2013 von 19:00 bis ca. 20:30
Wo: Vereinsheim, Occamstr. 8, 80802 München, in der Nähe der Münchener Freiheit

Der Eintritt ist frei.

Links

Kontaktinformationen

Olivier Hainaut
ESO
Karl Schwarzschildstr. 2
85748 Garching bei München
Tel: 089 3200 6752
E-Mail: ohainaut@eso.org

Dr. Hannelore Hämmerle
MPI für extraterrestrische Physik
MPI für Astrophysik
Giessenbachstraße
85748 Garching
Tel: 089 30 000 3980
E-Mail: hannelore.haemmerle@mpe.mpg.de

Bookmark and Share

Über die Mitteilung

ID:ann13001

Bilder

Poster zu Café & Kosmos am 8. Januar 2013
Poster zu Café & Kosmos am 8. Januar 2013