Das Paranal-Basiscamp von oben

Blickt man vom Aussichtspunkt am Very Large Telescope der ESO auf dem Cerro Paranal in der chilenischen Atacamawüste nach unten, breitet sich dort unterhalb das Basiscamp des Observatoriums aus. Die Paranal Residencia, ein sicherer Hafen für diejenigen die auf dem Berg arbeiten, kann nahe der Bildmitte an der Kuppel auf dem Dach erkannt werden. Links der Residencia auf der anderen Straßenseite liegt die Sporthalle des Basiscamps. Noch weiter links liegt das Mirror Maintenance Building (MMB), dort werden die riesigen VLT-Spiegel regelmäßig gereinigt und neu beschichtet. Hinter dem MMB liegt das Kraftwerk und noch weiter links ist das mechanische Werkstattgebäude sichtbar. Am Berghang im Vordergrund windet sich der „Star Track“ oder Sternenpfad den Hang hinauf, ein Fußweg von der Residencia zum Berggipfel.

Der Sonnenuntergang lag zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Fotos etwa eine Viertelstunde zurück und hat das Basiscamp in wunderschönem orangefarbenem Licht zurückgelassen. Dieses Zwielicht erzeugt zarte Schatten, die den Hügeln große Tiefe aufprägt. Solch eine Aussicht kann nur in den sogenannten „goldenen Stunden“ vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang beobachtet werden, direktes Sonnenlicht während des Tages resultiert in nicht verzeihenden Lichtkontrasten.

Diese Panoramaaufnahme stammt von ESO-Fotobotschafter Gerhard Hüdepohl.

Link

Bildnachweis:

G.Hüdepohl (atacamaphoto.com)/ESO

Über das Bild

ID:potw1230a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:23. Juli 2012 10:00:00
Größe:8496 x 2790 px

Über das Objekt

Name:Cerro Paranal, Panorama, Paranal, Paranal Residencia
Typ:• Unspecified : Technology : Observatory : Facility
• X - Paranal

Bildformate

JPEG grande
7,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
316,8 KB
1280x1024
511,9 KB
1600x1200
734,7 KB
1920x1200
881,1 KB
2048x1536
1,1 MB

 

Siehe auch