Begrüßung des österreichischen Präsidenten an den ESO-Einrichtungen in Santiago

Am 6. Dezember 2012 besuchte Dr. Heinz Fischer, der Bundespräsident der Republik Österreich, mit seiner Frau Margit die ESO-Einrichtungen in Santiago de Chile. Der Präsident wurde von Dorothea Auer, der österreichischen Botschafterin in Chile, und Friedrich Faulhammer, dem Generalsekretär des österreichischen Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, begleitet. Ihnen schlossen sich weitere österreichische Regierungsvertreter sowie eine wissenschaftliche und kulturelle Delegation an.

Das Foto zeigt von links nach rechts Christoph Saulder, österreichischer Astronom und Doktorand bei der ESO, Paul Eigenthaler, österreichischer Astronom an der Universidad Católica de Chile, Jean Michel Bonneau und Maria Angelica Moya von der ESO, Massimo Tarenghi, den ESO-Repräsentanten in Chile, sowie den Präsidenten Dr. Heinz Fischer und seine Frau Margit.

Bildnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:ann12097a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:7. Dezember 2012 14:00:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann12097
Größe:2610 x 2118 px

Über das Objekt

Typ:• Unspecified : People
• X - People and Events

Bildformate

Stor JPEG
2,1 MB

 

Siehe auch