Die Milchstraße mit Alpha und Beta Centauri hinter dem 3,6-Meter-Teleskop auf La Silla

Dieses Foto zeigt die Milchstraße hell leuchtend hinter der Kuppel des 3,6-Meter-Teleskops am La Silla-Observatorium der ESO in Chile. Die zwei hellen Sterne oben rechts sind Alpha und Beta Centauri, wobei Alpha der untere der beiden ist. Am 3,6-Meter-Teleskop befindet sich der HARPS-Spektrograf, mit dem um Alpha Centauri B ein Planet mit ungefähr der Masse der Erde nachgewiesen werden konnte.

Herkunftsnachweis:

S. Brunier/ESO

Über das Bild

ID:eso1241c
Sprache:de
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:16. Oktober 2012 23:50:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1241
Größe:4256 x 2832 px

Über das Objekt

Name:ESO 3.6-metre telescope
Typ:• Milky Way : Sky Phenomenon : Night Sky
• X - La Silla

Bildformate

Großes JPEG
2,8 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
389,0 KB
1280x1024
643,6 KB
1600x1200
917,0 KB
1920x1200
1,1 MB
2048x1536
1,4 MB

 

Siehe auch