ann13012-de — Mitteilung

Neue ALMA-Broschüre veröffentlicht

Inhalt: Konzept, Instrumentierung und Wissenschaft mit dem Teleskopverbund

25. Februar 2013

Die ESO hat zusammen mit ihren Partnern in den USA (NRAO) und in Ostasien (NAOJ) eine neue Broschüre mit dem Titel “The ALMA Universe” mit Details zum Konzept, zur Bauphase und zur Nutzung des Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) aufgelegt. Die Publikation beschreibt die Bestandteile und Eigenschaften des Observatoriums, die es zu einem bahnbrechenden Projekt machen, darunter der Standort, die neuartigen Antennenschüsseln, die spezialisierten Empfänger, die Transporter und der leistungsstarke Supercomputer, der ALMA-Korrelator, die zusammen für die hohe Bildauflösung und die besonders klaren Aufnahmen verantwortlich sind.

Die Broschüre weist außerdem einige der letzten wissenschaftlichen Entdeckungen aus, die mit ALMA gemacht wurden. Obwohl ALMA noch nicht vollständig in Betrieb genommen wurde, hat die Anlage bereits unglaubliche Ergebnisse mit nur einem Teil der Antennenschüsseln während der ersten Phase früher wissenschaftlicher Beobachtungen hervorgebracht.

Die ALMA -Broschüre ist online sowohl auf English als auch auf Spanisch einsehbar.

Links

Über die Mitteilung

ID:ann13012

Bilder

Titelseite der Broschüre "The ALMA Universe"
Titelseite der Broschüre "The ALMA Universe"
Titelseite der Broschüre "El universo de ALMA"
Titelseite der Broschüre "El universo de ALMA"