Ein tiefer Blick in das Herz der seltsamen Galaxie Centaurus A

Diese Aufnahme vom Wide Field Imager am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskop am La Silla-Observatorium in Chile zeigt die ungewöhnliche Galaxie Centaurus A (NGC 5128). Mit einer Gesamtbelichtungszeit von mehr als 50 Stunden dürfte dies die am tiefsten gehende Ansicht des ebenso ungewöhnlichen wie atemberaubenden Himmelsobjekts sein, die Astronomen jemals aufgenommen haben.

Bildnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1221a
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:16. Mai 2012 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1221
Größe:8547 x 8358 px

Über das Objekt

Name:NGC 5128
Typ:• Local Universe : Galaxy : Type : Elliptical
• Local Universe : Galaxy : Activity : AGN
• X - Galaxies
Entfernung:12 Million Lichtjahre
Constellation:Centaurus

Mounted Image

Bildformate

Großes JPEG
29,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
323,8 KB
1280x1024
505,7 KB
1600x1200
690,2 KB
1920x1200
776,1 KB
2048x1536
1,0 MB

Koordinaten

Position (RA):13 25 27.70
Position (Dec):-43° 1' 9.55"
Field of view:33.87 x 33.12 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
B
456 nmMPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
V
540 nmMPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
R
652 nmMPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
H-alpha
659 nmMPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
OIII
502 nmMPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI

 

Siehe auch