Künstlerische Darstellung eines "Vampirsterns" und seines Opfers

Eine neue Studie mit dem Very Large Telescope der ESO zeigt, dass die heißesten und hellsten Sterne – die sogenannten O-Sterne – oft Teil von engen Doppelsternsystemen sind. In vielen dieser Binärsysteme strömt Materie von einem Stern zum anderen. Diese künstlerische Darstellung zeigt einen solchen Fall von stellarem „Vampirismus“.

Herkunftsnachweis:

ESO/M. Kornmesser/S.E. de Mink

Über das Bild

ID:eso1230a
Sprache:de
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:26. Juli 2012 20:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1230
Größe:4500 x 3200 px

Über das Objekt

Typ:• Milky Way : Star : Spectral Type : O
• X - Illustrations

Bildformate

Großes JPEG
822,5 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
107,7 KB
1280x1024
156,1 KB
1600x1200
202,0 KB
1920x1200
236,9 KB
2048x1536
286,2 KB

 

Siehe auch