Früh am Morgen auf dem Paranal

Dieses Panorama zeigt die Beobachtungsplattform vom Very Large Telescope (VLT) der ESO auf dem Cerro Paranal in Chile. Es wurde am frühen Morgen aufgenommen, zu einem Zeitpunkt als der Mond hoch am Himmel stand. Der ruhige und friedliche Anblick des Himmels steht in starkem Kontrast zu der geschäftigen Aktivität am Observatorium. Die vier großen 8,2-Meter-Hauptteleskope des VLT nehmen alle jeweils ein Himmelsobjekt ins Visier um den Astronomen bei ihrer täglichen Aufgabe die Rätsel des Universums zu lösen zu helfen. Von Hauptteleskop 4, das den Namen Yepun trägt, ragt ein Laserstrahl in den Himmel. Er gehört zum System adaptiver Optik des Teleskopes, das dem bildverschmierenden Effekt der Atmosphäre entgegenwirkt und so die Aufnahme scharfer Bilder ermöglicht. Gleichzeitig arbeiten drei der vier kleineren 1,8-Meter-Hilfsteleskope im interferometrischen Modus zusammen um ein noch detaillierteres Bild eines weiteren Himmelsobjektes zu erhalten.

Ein Quicktime-Video der Szene ist ebenfalls verfügbar.

Bildnachweis:

ESO/H.H. Heyer

Über das Bild

ID:vlt-laser-potw
Sprache:de-at
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:5. Oktober 2015 17:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann15078
Größe:13992 x 4025 px
Field of View:200° x 90°

Über das Objekt

Name:Panorama, Paranal
Typ:Unspecified : Technology : Observatory

Mounted Image

Bildformate

Großes JPEG
21,6 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
208,2 KB
1280x1024
334,7 KB
1600x1200
471,8 KB
1920x1200
561,0 KB
2048x1536
684,4 KB

 

Siehe auch