Wählen Sie Ihre Sprache:

ann12079-de-ch — Mitteilung

Massimo Tarenghi vom chilenischen Senat geehrt

Ehrenbürgerschaft in Sondersitzung an den Repräsentanten der ESO in Chile verliehen

8. November 2012

Am 31. Oktober 2012 hat der chilenische Senat in einer Sondersitzung einstimmig beschlossen, Massimo Tarenghi, dem Repräsentanten der Europäischen Südsternwarte in Chile, die chilenische Ehrenbürgerschaft in Anerkennung seiner großen Verdienste der Entwicklung der Astronomie in Europa und Chile zu verleihen.

Während der Sitzung hob Senator Guido Girardi die Arbeit von Tarenghi in Chile seit 1976 hervor, zunächst als Astronom und dann als Mitarbeiter der ESO beim Bau der ESO-Teleskope im Norden des Landes. Der Senator betonte den bemerkenswerten Beitrag Tarenghis bei der Entwicklung und dem Bau des New Technology Telescopes (NTT) am La Silla-Observatorium der ESO, dem Very Large Telescope (VLT) am Paranal-Observatorium und dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA). Tarenghi war jeweils auch Direktor vom Paranal und von ALMA.

Senator Juan Pablo Letelier, der den Antrag im Juli vorgelegt hatte, bezeichnete die Verleihung der chilenischen Ehrenbürgerschaft an Massimo Tarenghi als eine Ehrung der Person und der Organisation, die er repräsentiert. „Die chilenische Ehrenbürgerschaft ista auch schon früher im Rahmen einer Sondersitzung verliehen worden, aber die Ehrung eines Wissenschaftlers ist ein sehr ungewöhnlicher Vorgang in unserer Kultur. Mehr noch, dies ist das erste Mal, dass ein Repräsentant einer internationalen Organisation diese Anerkennung für seinen bemerkenswerten Beitrag zu unserem Land erhält“, sagte Letelier.

Massimo Tarenghi hat für viele Jahre eine wichtige Rolle bei der ESO gespielt, in der Hauptsache als unser Repräsentant in Chile. Wir sind nicht nur sehr erfreut darüber, dass er diese Auszeichnung erhalten hat, wir sind tief geehrt als Organisation, da es ein Maßstab der engen Partnerschaft zwischen der ESO und unserem Gastland ist“, sagte Tim de Zeeuw, der Generaldirektor der ESO.

Es wird erwartet, dass das chilenische Repräsentantenhaus die Initiative in den nächsten Tagen verabschieden wird.

Kontaktinformationen

Francisco Rodriguez
Europäische Südsternwarte (ESO)
Santiago, Chile
Tel: +5624633019
E-Mail: frrodrig@eso.org

Bookmark and Share

Über die Mitteilung

ID:ann12079

Bilder

Die Verleihung der chilenischen Ehrenbürgerschaft an Massimo Tarenghi
Die Verleihung der chilenischen Ehrenbürgerschaft an Massimo Tarenghi